Splitter- &
Einbruch­-
Schutz­folie

Architektur & Industrie

Splitter- & Ein­bruch-Schutz­­folie

für Architektur- & Industrie-Anwendungen

Glasflächen als Risiko­faktor

Glasflächen unter­strei­chen die Äs­the­tik von Ge­bäu­den und Räum­lich­kei­ten. Sie schaf­fen At­mos­phä­re und brin­gen Leich­tig­keit in die Ge­bäu­de-Op­tik. Als har­tes, aber auch be­son­ders sprö­des Ma­te­rial ist Glas je­doch an­fäl­lig für Stoß- und Schlag­be­las­tun­gen so­wie Druck­wel­len z. B. bei De­to­na­tio­nen.

Verglasungen stel­len so­mit eine gro­ße Schwach­stel­le für die Ge­bäu­de­si­cher­heit dar. Sie sind eine leicht zu über­win­den­de Schwel­le für Ein­bruch­ver­su­che und Van­da­lis­mus. Wei­te­re Ri­si­ken sind Split­ter­ab­gang und Split­ter­flug bei Glas­bruch. Dies ist be­son­ders in­va­siv bei De­to­na­tio­nen, da die um­her­flie­gen­den Glas­scher­ben und Split­ter le­bens­ge­fähr­lich sein kön­nen.

Schadens­prä­ven­tion mit High­tech Split­ter- & Ein­bruch-Schutz­fo­lien

Industrielle Hoch­leis­tungs­si­cher­heits­fo­lien schaf­fen durch ih­re split­ter­bin­den­den, durch­wurf- und de­to­na­tions­hem­men­den Eigen­schaf­ten ge­zielt Ab­hil­fe. Das Durch­bre­chen von Glas­flä­chen wird sig­ni­fi­kant er­schwert und wirkt ab­schre­ckend auf Ein­bre­cher. In­dus­tri­el­le Si­cher­heits­fo­lien schüt­zen so­mit wir­kungs­voll vor Ein­bruch, Van­da­lis­mus so­wie Split­ter­flug und den da­mit ver­bun­den­en Per­so­nen- oder Sach­schä­den.

Überzeu­gen­de Fea­tu­res

Als Nachrüst­lö­sung er­hält­lich, sind Split­ter­schutz­fo­lien für die Ab­si­che­rung von Ver­gla­sun­gen an öf­fent­li­chen -, ge­werb­li­chen – und pri­va­ten Ge­bäu­den kon­zi­piert. Der in­te­grier­te UV-Schutz sorgt für ein an­ge­neh­mes Raum­kli­ma und schützt Schau­fens­ter­aus­la­gen so­wie Mo­bi­liar vor dem Aus­blei­chen. Zu­dem sind die Hoch­leis­tungs­si­cher­heits­fo­lien op­tio­nal mit VDS-zer­ti­fi­zier­ter Alarm­funk­tion er­hält­lich. In kla­rer, ge­tön­ter oder Spie­gel-Op­tik, ver­lei­hen in­du­stri­el­le Split­ter­schutz­fo­lien Ih­rem Ge­bäu­de einen in­di­vi­du­el­len Style.

Einbruchschutzfolie

Mehrwert

  • Splitterbindend
  • Splitterabgangshemmend
  • Schutz vor Per­so­nen- und Sach­be­schä­di­gung durch Split­ter­flug
  • Durchwurf­hem­mend
  • Einbruch­hem­mend
  • Schutz vor Blitz­ein­brü­chen
  • Explosions­schutz
  • Brandüber­schlags­hem­mend (keine Ver­rau­chung)
  • Integrierter UV-Schutz
  • Extrem wider­stands­fä­hi­ge Hoch­leis­tungs­fo­lien
  • Kostengünstiger als Glas­aus­tausch
  • Keine Vergilbung
  • In verschiedenen Op­ti­ken er­hält­lich: klar, ge­tönt, ver­spie­gelt

ANWENDUNGS­BEREICHE

  • Außen- und Innenbereiche
  • Schutz von Ein­fach-, Doppelt- und Drei­fach-Verglasungen
  • Öffentliche Ver­wal­tungs­ge­bäu­de
  • Büro- und Privat­ge­bäu­de
  • Verglaste Gebäude­fas­sa­den
  • Eingangs­be­rei­che
  • Produktions­hal­len
  • Industrie­an­la­gen
  • Verglaste Fenster und Türen
  • Schaufenster
  • Werbeverglasungen
  • Serverräume, IT-Zentren
  • Besprechungs- und Tagungs­räume
  • Galerien und Museen
  • Verglaste Aufzüge, Roll­trep­pen und Trep­pen­häu­ser
  • Glasflächen an Flug­hä­fen und Bahn­hö­fen

Wir rea­li­sie­ren Pro­jek­te in jeder Grö­ße

Archi­tek­ten und Pla­ner ste­hen im­mer wie­der vor der­sel­ben He­raus­for­de­rung: Äs­the­tisch an­spruchs­vol­le Ge­stal­tun­gen zu rea­li­sie­ren und gleich­zei­tig stren­ge Bud­get­vor­ga­ben und be­hörd­li­che Vor­ga­ben zu er­fül­len. Ge­bäu­de­fo­lien spie­len ge­nau hier ih­re Stär­ken aus.

Die Fo­lien­tech­nik hat in den letz­ten Jah­ren be­ein­dru­cken­de Fort­schrit­te ge­macht, so dass selbst­kle­ben­de Fo­lien aus der Ar­chi­tek­tur nicht mehr weg­zu­den­ken sind.

Gebäude­fo­lien bie­ten end­lo­se Ge­stal­tungs­mög­lich­kei­ten und sind da­bei zu­ver­läs­sig und lang­le­big. Fo­lien­ar­bei­ten sind naht­los in die Pro­jekt­pla­nun­gen in­te­grier­bar. Un­se­re Mon­teu­re ma­chen kei­nen Lärm, kei­nen Schmutz und be­nö­ti­gen le­dig­lich Zu­gang zu Was­ser und Strom.

Mit über 10 Jah­ren Er­fah­rung mit Ge­bäu­de­fo­lien kön­nen wir Ih­nen so man­che Sor­ge ab­neh­men, und Sie ha­ben den Kopf frei für Ih­re Pro­jek­te.

Jahre Branchenerfahrung

Gebäude ausgestattet

Sie möchten ein Pro­jekt an­fra­gen?

Kontaktieren Sie uns

Sie planen ein Projekt mit Folie und haben noch Fragen?
Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.

Wir melden uns umgehend.

Einverständnis der Datenverarbeitung